Archive for November, 2012

Eine Kreuzfahrt mit den Kindern – Ein Urlaub mit Kind und Kegel auf Hoher See

Freitag, November 30th, 2012

 

Eine Kreuzfahrt mit den Kindern – Ein Urlaub mit Kind und Kegel auf Hoher See

‚Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön‘… Viele Eltern träumen davon auch einmal mit ihren Kindern eine Schiffsreise zu unternehmen. Eine Kreuzfahrt mit Kindern klingt für viele jedoch erst einmal unmöglich. Man stellt sich vor wie Seniorenclubs auf Deck Bridge spielen und am Abend genüsslich Champagner schlürfen und Kaviar verspeisen. Das ist ein Klischee, dass mehr und mehr verblasst. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Kreuzfahrten | Kommentare deaktiviert für Eine Kreuzfahrt mit den Kindern – Ein Urlaub mit Kind und Kegel auf Hoher See


Wussten Sie, dass…: Wandern durch die Geschichte des italienischen Papiers

Freitag, November 30th, 2012

Seit dem Mittelalter wird am Gardasee Papier produziert, auch für den türkischen Sultan. Heute führt ein Wanderweg durchs Tal, vorbei an neuen Fabriken und alten Ruinen.

Im Tal der Papiermühlen bei Toscolano-Maderno am Gardasee

Das Valle delle Cartiere, das „Tal der Papierfabriken“, liegt bei Toscolano-Maderno am südwestlichen Ende des Gardasees. Es lässt sich in einer genussvollen Wanderung entdecken, die durch üppige Vegetation vorbei an den steinernen Ruinen alter Dörfer und Fabrikgebäude entlang des Flusses Toscolano führt. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Reisetipps | Kommentare deaktiviert für Wussten Sie, dass…: Wandern durch die Geschichte des italienischen Papiers


Eurobike-Messe: So finden Sie das passende Elektrofahrrad

Freitag, November 30th, 2012

Der Saal ist randvoll, als AEG seine beiden neu entwickelten Elektroantriebe für Fahrräder vorstellt. Ab Mitte 2013 will die zum Elektrolux-Konzern gehörende Marke im boomenden Markt für Räder mit E-Motor mitmischen. Die Zahlen beeindrucken: 310.000 Elektrofahrräder wurden 2011 in Deutschland verkauft, in diesem Jahr sollen es 400.000 werden. Der Branchenverband ZIV geht davon aus, dass schon bald jedes sechste verkaufte Fahrrad in Deutschland einen Motor haben wird. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Heim und Familie | Kommentare deaktiviert für Eurobike-Messe: So finden Sie das passende Elektrofahrrad


Der Winter liegt in der Luft: Wichtige Tipps für Garagen-Besitzer

Mittwoch, November 28th, 2012

Bonn (ots) – Er ist wieder da, der Winter. Und so sinken die Temperaturen langsam aber sicher unter den Gefrierpunkt. Zeit, auch die Betonfertiggarage winterfest zu machen.

Regelmäßiges Lüften ist das „A“ und „O“ für Garagenbesitzer. Denn regen- oder schneenasse Autos, die in der Garage abgestellt werden, erhöhen die Luftfeuchtigkeit im Innern immens. „Ein regelmäßiger Luftaustausch ist unabdingbar“, weiß Christof Rekers von der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e. V. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Heimwerken | Kommentare deaktiviert für Der Winter liegt in der Luft: Wichtige Tipps für Garagen-Besitzer


Falle für Vermieter schnappt zu

Samstag, November 24th, 2012

Vermieter-Ratgeber von Thomas Trepnau

© by Thomas Trepnau

Die Abrechnung für den Abrechnungszeitraum 2011 der Mietnebenkosten muss bis Ende Dezember dem Mieter vorliegen. Für Vermieter, die die Nebenkosten für das Jahr 2011 noch nicht abgerechnet haben, wird es eng.
Sie haben nur noch wenige Wochen, um die Betriebskostenabrechnung fertig zu stellen und ihren Mietern auszuhändigen.

Zugang der Nebenkostenabrechnung beim Mieter entscheidend
Die Abrechnungsfrist ist eine Ausschlussfrist. Das bedeutet, dass Vermieter, die die Abrechnung zu spät erstellen, in der Regel keinen Anspruch mehr auf Nachzahlungen von Betriebskosten haben.
„Versäumt der Vermieter diese wichtige Frist ist der Mieter fein raus“, so Thomas Trepnau der bekannte Fachbuchautor. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Immobilien | Kommentare deaktiviert für Falle für Vermieter schnappt zu


Sightseeing Tour durch Berlin – Eine Führung durch Kultur und Geschichte

Montag, November 19th, 2012

Berlin lebt, Berlin ist unverbraucht, Berlin ist neu! Zur Zeit zieht es jeden jungen und jeden halbwegs kreativen Menschen in die deutsche Hauptstadt. Die Stadt, die sich immer wieder selbst erfindet, ist ein Magnet: auch und gerade für Touristen. Sightseeing Berlin ist weder langweilig noch abgedroschen. Sightseeing Berlin ist ebenso lebendig, jung und lebhaft wie die Stadt selbst.

Stadtführung Berlin: jeder nach seinen Interessen

Klassische Stadtführungen sind nicht unbedingt jeder Manns Geschmack: Festes Schuhwerk an und ab geht es auf den Asphalt, Kilometer schrubben. Muss nicht sein. Das dachten sich auch die vielen Akademiker, die Berlin jedes Jahr in die Arbeitslosigkeit entlässt. Mit ganz viel Wissen und guter Laune machen sich gerade diese jungen Menschen auf, Berlin einmal anders zu präsentieren. Fahren Sie auf einem Segway einmal quer durch die historische Innenstadt der Hauptstadt. So erleben Sie die Sehenswürdigkeiten Berlin ganz nah, ganz ohne Anstrengung, ganz aufregend mittendrin. Oder nehmen Sie den grünen Ökobus, der Sie gezielt in die grünen Oasen, die grünen Projekte der Stadt bringt. Berlin Sehenswürdigkeiten sind schließlich nicht nur die Museumsinsel oder das Brandenburger Tor.

Guerilla Gardening, grüne Dächer und grüne Wände beleben den Ökogedanken der Hauptstädter, machen sie zu Vorreitern in Sachen Ökoleben. Vorbei an Nähcafes, an Bloggertreffen oder Szeneläden mit limitierten, handgeschneiderten Kleinserien bietet Berlin Sehenswürdigkeiten außerhalb jedes Reiseführers.

Stadtrundfahrten Berlin: mit Schiff über die Havel

Doch Berlin wäre nicht Berlin, wenn es nicht auch die klassischen, traditionellen Liebhaber der Stadtrundfahrten Berlin mit einem ausgetüftelten Programm überraschen würde. Das Fahren mit Doppeldeckerbussen ist Standard in beinahe alle großen deutschen Städten, aber nur in Berlin werden Informationen zu Sehenswürdigkeiten Berlin in 8 Sprachen gleichzeitig angeboten. Auch Zille ist selbstverständlich mit an Bord. Ein eigens eingerichteter Stadtbus bringt alle Zille Freunde an die Orte des Schaffens – auch wenn diese zum Teil im Lauf der Zeit durch andere Gebäude und Schauplätze ersetzt wurden. Historisches gibt es ja mehr als genug in der deutschen Hauptstadt. Und so können die besonders laufscheuen Besucher auf Schiffe ausweichen. An Bord eines kleinen Binnen – Kreuzfahrtschiffes kann Berlin von der Havel aus bestaunt werden. Mit an Bord sind gutes Essen und ein gepflegter Tropfen Berliner Weiße – so macht eine sightseeing-tour Berlin Spaß.

Kultur, soweit das Auge reicht

Gerade auf einer sightseeing-tour Berlin können besondere Bauwerke, besondere städteplanische Meisterwerke bestaunt werden. Die Erfinder der grünen Wänden im Außenbereich finden auf einer Stadtführung Berlin ebenso großen Anklang wie Stararchitekten. Erleben Sie, wie schnell sich Berlin immer wieder neu erfindet, wie einfach diese große Stadt den Weg ins 21. Jahrhundert genommen und die städtebaulichen Aufgaben gemeistert hat. Berlin ist und bleibt eben eine junge, eine lebendige, eine vielschichtige Stadt. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Reisetipps | Kommentare deaktiviert für Sightseeing Tour durch Berlin – Eine Führung durch Kultur und Geschichte


Die Erstellung eines Mietspiegels

Donnerstag, November 8th, 2012

Die Erstellung eines Mietspiegels obliegt den Gemeinden gemeinsam mit Vertretern der Mieter- und Vermieterseite. Dazu gehören:

  •  das Bauamt einer Stadt oder das städtische Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen
  • Ortsvereine des Deutschen Mieterbundes
  • Haus-, Grund- und Wohnungseigentümervereine der betreffenden Gemeinde
  • Immobilienverbände, die in der Gemeinde ansässig sind
  • Institute für Strukturpolitik und Stadtforschung
  • Institute für angewandte Sozialwissenschaften
  • Institute für empirische Marktanalysen, sofern sie am Ort vortreten sind
  • Gutachterausschüsse oder einzelne Sachverständige.

Gemeinde und Verbände müssen sich auf Sachverständige oder Gutachterausschüsse einigen und diese gemeinsam mit der Erstellung des Mietspiegels beauftragen. Das gilt insbesondere dann, wenn ein ortsfremder Ausschuss oder Sachverständiger hinzugezogen wird. Ferner muss ein Datenschutzbeauftragter oder eine Aufsichtsbehörde für Datenschutz hinzugezogen werden. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Heim und Familie | Kommentare deaktiviert für Die Erstellung eines Mietspiegels


Ein energieeffizientes Landhaus für die ganze Familie

Donnerstag, November 1st, 2012

Berlin. Kaum ein zweiter Entwurf erfreut sich bei Bauherren so großer Beliebtheit, wie das klassische Landhaus. Vor allem in Stadtrandlagen entfalten die Anderthalbgeschosser ihren besonderen Charme. Mit viel Platz für die Familie, einem durchdachten Grundriss und zeitloser Architektur zum attraktiven Preis überzeugt auch Haus „Wismar“.

Roth-Massivhaus realisiert momentan in Hönow, an Berlins östlicher Stadtgrenze, ein solches Domizil als energiesparendes, förderfähiges KfW-Effizienzhaus E 70. Es kann am kommenden Wochenende besichtigt werden, noch vor der Übergabe an seine künftigen Bewohner. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Energiesparen | Kommentare deaktiviert für Ein energieeffizientes Landhaus für die ganze Familie