Archive for April, 2013

Babypflege – Babyhaut ist empfindlich! Das Baby baden, eincremen,… richtige Pflege der Haut ist sehr wichtig!

Dienstag, April 30th, 2013

Die Haut eines Babys ist sehr zart und feinporig, deshalb sollte Babyhaut sanft und gut gepflegt werden. Bei frischgebackenen Müttern und Vätern tauchen immer wieder Fragen zur Hautpflege bei einem Baby auf.
Wie oft soll man ein Baby baden? Ist es besser, ein Baby in klarem Wasser zu baden oder soll ein milder Badezusatz oder Babywaschgel verwendet werden? Ist es gut, das Baby nach dem baden einzucremen? Die Ansichten über Hautpflege bei Babys sind unterschiedlich. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Babys | Kommentare deaktiviert für Babypflege – Babyhaut ist empfindlich! Das Baby baden, eincremen,… richtige Pflege der Haut ist sehr wichtig!


Wenn ein Schlüssel verloren geht, kann es ganz schön teuer werden!

Dienstag, April 30th, 2013

Wie schnell hat man so einen kleinen Schlüssel verloren? Zu allem Ärger kann einen dieser Verlust auch noch teuer zu stehen kommen. Unter Umständen deckt eine private Haftpflichtversicherung diese Schäden aufgrund eines Schlüsselverlustes ab. Deshalb rät die Hamburger Grundeigentümer-Versicherung, hierauf seinen Versicherungsvertrag hin entsprechend zu prüfen.

„Denn wer seinen Schlüssel fahrlässig verliert, weil er zum Beispiel aus seinem geparkten Auto gestohlen wurde, muss die Folgekosten tragen“, sagt Andreas Hackbarth, Schadenverhütungsexperte der Grundeigentümer-Versicherung in Hamburg. „Und die können schnell einige Tausend Euro betragen, wenn beispielsweise die Schlösser einer größeren Schließanlage ausgetauscht werden müssen“, so Hackbarth weiter. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Wenn ein Schlüssel verloren geht, kann es ganz schön teuer werden!


Sextoys – Das „Spielzeug“ für Erwachsene

Dienstag, April 30th, 2013

Welcher Erwachsene besitzt nicht selber welches oder hat nicht zumindest schon einmal über den Kauf nachgedacht: Sexspielzeug.

Der Roman Shades of Grey ist mittlerweile weltweit über 70 Millionen Mal verkauft worden und hat den Umgang mit Sado-Maso – Sex aber auch mit Sexspielzeug einer breiten Gesellschaftsschicht nahe gebracht.

In der erotischen Geschichte über die Liebesbeziehung zwischen dem dominanten Millionär Christian Grey und der devoten Studentin Anastasia Steele werden einige der kleinen Helferlein für das Liebesspiel verwendet und somit dem breiten Publikum vorgeführt und schmackhaft gemacht. (mehr …)

Tags:
Posted in Schlafzimmer | Kommentare deaktiviert für Sextoys – Das „Spielzeug“ für Erwachsene


„Best“ bis „Basic“: Lufthansa führt neue Germanwings-Tarife ein

Sonntag, April 28th, 2013

Frankfurt/Main – 21 von 36 Germanwings-Maschinen haben die Verwandlung schon hinter sich: Sie wurden umlackiert und mit dem neuen violett-gelben Logo versehen. Bis Herbst 2014 überträgt Lufthansa schrittweise ihre Deutschland- und Europaflüge abseits der Drehkreuze Frankfurt und München auf die Tochter.

Von diesem Freitag an seien die neuen Flugtarife in den Reisebüros buchbar, sagt Germanwings-Chef Thomas Winkelmann. Im Internet sollen Tickets nach der neuen Preisstaffelung erst ab Mitte Mai erhältlich sein. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Luftfahrt | Kommentare deaktiviert für „Best“ bis „Basic“: Lufthansa führt neue Germanwings-Tarife ein


Sicherheitslösungen für Gebäude

Freitag, April 26th, 2013

Gebäudeschutz war schon immer ein Thema. Gerade wenn Kunstwerke das Eigenheim zieren oder sich wertvolle Gegenstände im Gebäude befinden. Aber auch als Personenschutz wird oftmals eine gewisse Gebäudesicherheit benötigt.

Unterschiedliche Sicherheitssysteme

 

Damit ein Gebäude beziehungsweise die im Gebäude befindlichen Personen weitgehend geschützt sind, können unterschiedliche Varianten eingesetzt werden. Zu den Sicherheitssystemen für Gebäudesicherung zählen unter anderem Videoüberwachungen, Einbruchsmeldeanlagen, Sprachalarmierungssysteme, Bewegungsmeldesysteme sowie Sprinkleranlagesysteme und Brandmeldesysteme. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Sicherheitslösungen für Gebäude


Hausbau: Kaufvertrag fürs Haus sorgfältig prüfen

Donnerstag, April 25th, 2013

Alle wollen die schnelle Unterschrift des Baukunden, aber „er zahlt oft einen Hohen Preis, wenn er sich ohne gründliche Prüfung von Angebot, Verträgen und Finanzierung festnageln lässt“, warnt Gabriele Heinrich, Geschäftsführerin von wohnen im eigentum e.V., „das zeigt unsere Beratungserfahrung.“
Denn hat er erst mal unterschrieben, kommt er gar nicht oder nur gegen hohe Kosten aus dem Vertrag. Dass er in der Eile wichtige Punkte übersehen hat, berechtigt nicht zum Ausstieg. (mehr …)

Tags: , ,
Posted in Immobilien | Kommentare deaktiviert für Hausbau: Kaufvertrag fürs Haus sorgfältig prüfen


Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis

Mittwoch, April 24th, 2013

Seit einigen Jahren kochen Jamie Oliver, Tim Mälzer und Co erfolgreich im TV für genussfreudige Hobbyköche und solche, die es noch werden wollen. Wie da mit frischen Zutaten zwanglos jongliert wird und wie flott die Speisen angerichtet sind, verzaubert Frauen und Männer. Kein Wunder, dass immer mehr Kochkurse angeboten und gebucht werden.

Doch der Weg von der Couch vor dem Fernseher in die Küche vor den Herd kann ganz schön lang und mühsam werden, wenn nicht Profis einen an der Hand nehmen würden. Profis wie Karl Wrenkh. Der 25-Jährige leitet gemeinsam mit seinem Bruder Leo das Restaurant „Wrenkh“ in der Wiener Innenstadt. Seit zwei Jahren bieten die zwei Köche mit dem Spitzbuben-Gesicht auch den „Kochsalon“ an. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Küche | Kommentare deaktiviert für Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis


Hotelangebote: Wellness trotz Kinder? Mit Kindern!

Montag, April 22nd, 2013

Berlin – Wellnessurlaub heißt für viele: Abschalten, Entspannung und endlich etwas Ruhe haben. Kinder wollen im Urlaub aber: Action, Spannung und laut sein dürfen. Kann das zusammenpassen? Offenbar schon: Unter Wellnessurlaubern sind immer mehr Gäste mit Kindern. Und viele Hoteliers haben inzwischen Familienangebote für gestresste Eltern. Nach Expertenansicht wären sie auf dem Bauernhof oft aber besser aufgehoben als im Spa.

„Familien haben zunehmend Wellness für sich entdeckt“, sagt Antonino Minneci von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die auf der Reisemesse ITB aktuelle Daten zum Thema vorgestellt hat. Demnach sind immer mehr Familien unter den Wellnessurlaubern: Lag der Anteil 2011 noch bei gut einem Zehntel (11 Prozent), stieg er 2012 auf fast ein Fünftel (18 Prozent). (mehr …)

Tags:
Posted in Hotel | Kommentare deaktiviert für Hotelangebote: Wellness trotz Kinder? Mit Kindern!


Berliner Reichstag – Parlamentssitz und Touristenattraktion

Samstag, April 20th, 2013

Wer die deutsche Hauptstadt Berlin besucht, der hat eigentlich immer auch ein bestimmtes Ziel vor Augen: Den Berliner Reichstag.

Der Reichstag in Berlin hat eine bewegte Geschichte. Er war Parlamentssitz in der untergehenden Weimarer Republik, wurde während der Nazi – Diktatur niedergebrannt, war im getrennten Deutschland eine Ruine im Niemandsland zwischen Ost und West und wurde nach der Wiedervereinigung von Deutschland wieder Parlamentssitz und dann zum Touristenmagneten. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Reisetipps | Kommentare deaktiviert für Berliner Reichstag – Parlamentssitz und Touristenattraktion


Freizeit – Boule: Ein Spiel mit Maß und Ziel

Dienstag, April 16th, 2013

Im Trainingskeller des österreichischen Pétanque-Clubs im siebenten Wiener Gemeindebezirk geht es sehr jovial zu. Bekannte werden mit Handschlag begrüßt, Fremde sofort in die freundschaftliche Runde integriert. Man kennt sich mit Vornamen und bestellt beim Vereinsobmann von „Pro Pétanque Wien“, Karl Hessl, der heute hinter der Bar steht, eine Dose Wieselburger. An den zwei Bahnen im Keller des Altbaus mischen sich dann die Teams. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Heim und Familie | Kommentare deaktiviert für Freizeit – Boule: Ein Spiel mit Maß und Ziel


Deutsche Bahn plant Unterhaltungsportal für ICE-Reisende

Montag, April 15th, 2013

Nach Informationen des “Tagesspiegel” plant die Deutsche Bahn bis Ende 2014 in fast allen ICEs drahtlosen Internetzugang bereitzustellen. Außerdem sollen Bahnfahrer während der Fahrt Zugriff auf ein Informations- und Unterhaltungsangebot erhalten. “Wir wollen das Angebot in Sachen Internet und Unterhaltung im Zug ausbauen“, sagte Manuel Rehkopf, Marketing-Vorstand der Sparte Fernverkehr, dem Magazin.

Anders als im Flugzeug soll das Entertainment-Portal jedoch nicht fest eingebaut sein, sondern auf den Notebooks, Tablets oder Smartphones der Gäste zur Verfügung stehen. Die Plattform wird über einen Server im Zug betrieben. Zum Angebot zählen angeblich nicht nur Filme, sondern auch Videospiele. Außerdem sollen Fahrgäste personalisierte Informationen, wie zu Verspätungen im Reiseplan oder Erinnerungen zum Aussteigen, erhalten. Auch die Bestellung eines Menüs aus dem Speisewagen soll möglich sein. Wie der Tagesspiegel berichtet, beginnt nach aktuellen Planungen der Probebetrieb des neuen Entertainment- und Informationssystem Ende 2014. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reiseratgeber | Kommentare deaktiviert für Deutsche Bahn plant Unterhaltungsportal für ICE-Reisende


Blog: Gruss aus der Küche – Frühstück mit Seeigel

Montag, April 15th, 2013

Wenn ein Koch etwas nicht verbessern kann, dann muss er die Größe haben, es in Ruhe zu lassen. Nicht einmal die Adrià-Brüder pfuschen an fünf Jahre altem Belota Schinken herum. Das spanische drei Sterne Restaurant Sant Pau serviert eine perfekte, kaum behandelte Grapefruit als Zwischengang. Und einer guten Auster ist meiner Meinung nach nichts hinzuzufügen, außer vielleicht ein ganz klein wenig Vinaigrette. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reisetipps | Kommentare deaktiviert für Blog: Gruss aus der Küche – Frühstück mit Seeigel


Frachterreise: Karaoke-Party im Südpazifik

Montag, April 15th, 2013

Am Tor des Fergusson-Containerterminals in Auckland, Neuseeland, bringen Laster tonnenweise Ladung in den roten Schiffsrumpf der „Bahia Castillo“. Auf einer gelben Markierung an Land wartet eine besondere Fracht auf Abholung: Passagiere. Zwar könnten sie den kurzen Weg zum Schiff laufen, doch das ist zu gefährlich. Denn haushohe Gefährte düsen umher, überdimensionierte Gabelstapler rangieren die stählernen Einheitsgefäße über den Anleger. Dazwischen flitzen Kleinbusse mit Arbeitern und Gerät. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Kreuzfahrten | Kommentare deaktiviert für Frachterreise: Karaoke-Party im Südpazifik


Berlin – Hauptstadt und Touristenmagnet

Samstag, April 13th, 2013

Berlin ist ein Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt. Es gibt unglaublich viele Sehenswürdigkeiten. Das Brandenburger Tor, der Reichstag, die Berliner Mauer, Checkpoint Charlie, die Museumsinsel, das KaDeWe oder das Berliner Olympiastadion sind nur eine Handvoll der unzähligen Ziele für Berlin – Besucher.

Wer unsere schöne Hauptstadt erst einmal ein bisschen kennenlernen möchte, sollte am besten als erstes an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Für eine solche gibt es verschiedene Varianten, die man nutzen kann: (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Ferien | Kommentare deaktiviert für Berlin – Hauptstadt und Touristenmagnet


Fesseln, Schaukeln, Liebeskugeln: Das sind die Sextoy-Trends 2013

Donnerstag, April 11th, 2013

Blümchensex adé – „Shades of Grey“ inspiriert auch die Deutschen dazu, mal was Neues im Bett auszuprobieren.

Am Strand, in der U-Bahn, im Wartezimmer beim Arzt, ja sogar heimlich beim Elternabend – es gibt fast keinen Ort, an dem E. L. James´ „Shades of Grey“ nicht gelesen wurde. Der Soft-Sadomaso-Roman rund um Studtentin Anastasia Steele und ihren erfahrenen Verführer Christian Grey, fasziniert Millionen Frauen aller Altersklassen. Klar, dass sich die dunkle Welt von Macht und Unterwerfung, von bedingungsloser Hingabe, auch auf das Sexverhalten der Deutschen ausgewirkt hat. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Schlafzimmer | Kommentare deaktiviert für Fesseln, Schaukeln, Liebeskugeln: Das sind die Sextoy-Trends 2013


Formel 1-Spektakel in Shanghai: The Peninsula ist die Top-Unterkunft zum Rennwochenende

Donnerstag, April 11th, 2013

Shanghai (ots) – Spannende Überholmanöver und Höchstgeschwindigkeiten stehen vom 12. bis 14. April 2013 beim Großen Preis von China in der Formel 1 auf dem Programm. Zum 10. Mal messen sich dann die Besten der Besten aus der Königsklasse des Motorsports auf dem Shanghai International Circuit in Chinas Finanz- und Wirtschaftshauptstadt. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Hotel | Kommentare deaktiviert für Formel 1-Spektakel in Shanghai: The Peninsula ist die Top-Unterkunft zum Rennwochenende


Teurer Check-in: Kostenfallen am Flughafen

Sonntag, April 7th, 2013

Berlin – Gebühren beim Check-in am Flughafenschalter können den vermeintlichen Schnäppchenflug zum teuren Spaß machen. Ryanair zum Beispiel verlangt 70 Euro, wenn man seine Bordkarte am Schalter ausdrucken lassen möchte, statt das schon zu Hause am Rechner selbst zu erledigen.

Bei den meisten Fluggesellschaften können Reisende am Abflugtag am Schalter kostenlos einchecken. Bei Ryanair müssen alle Passagiere online einchecken. Das geht aber frühestens 15 Tage vor dem Abflug und kostet sieben Euro. Wer am Schalter ohne ausgedruckte Bordkarte erscheint, bekommt gegen eine Gebühr von 70 Euro pro Person eine erstellt. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Luftfahrt | Kommentare deaktiviert für Teurer Check-in: Kostenfallen am Flughafen


Einbauküche inklusive – Wann Vermieter Reparaturkosten übernehmen müssen

Sonntag, April 7th, 2013

 

Viele Mietwohnungen werden samt integrierter Einbauküche vermietet. Wenn die Objektbeschreibung in Wohnungsanzeigen den Vermerk „inklusive EBK“ enthält, ist die Küche der angepriesenen Unterkunft in der Regel mit Herd, Küchenzeile, Ofen und Co. ausgestattet. Ist die Küche in der Wohnung inklusive, muss der Vermieter laut Mietrecht für Geräteschäden aufkommen. So ist der Vermieter beispielsweise dazu verpflichtet, einen defekten Backofen auszutauschen beziehungsweise auf eigene Kosten reparieren zu lassen. (mehr …)

Tags: , ,
Posted in Immobilien | Kommentare deaktiviert für Einbauküche inklusive – Wann Vermieter Reparaturkosten übernehmen müssen


Einbauküche inklusive – Wann Vermieter Reparaturkosten übernehmen müssen

Sonntag, April 7th, 2013

 

Viele Mietwohnungen werden samt integrierter Einbauküche vermietet. Wenn die Objektbeschreibung in Wohnungsanzeigen den Vermerk „inklusive EBK“ enthält, ist die Küche der angepriesenen Unterkunft in der Regel mit Herd, Küchenzeile, Ofen und Co. ausgestattet. Ist die Küche in der Wohnung inklusive, muss der Vermieter laut Mietrecht für Geräteschäden aufkommen. So ist der Vermieter beispielsweise dazu verpflichtet, einen defekten Backofen auszutauschen beziehungsweise auf eigene Kosten reparieren zu lassen. (mehr …)

Tags: , ,
Posted in Immobilien | Kommentare deaktiviert für Einbauküche inklusive – Wann Vermieter Reparaturkosten übernehmen müssen


Malediven: Tanzverbot und Peitschenhiebe – das Image leidet

Samstag, April 6th, 2013

Ein Schatten liegt über dem Urlaubsparadies. Denn auf den Malediven sorgen islamische Moralhüter immer wieder für Aufsehen. Müssen Urlauber künftig etwa auf Alkohol und Schweinefleisch verzichten? Von Tobias Schormann

Tanzverbot und Peitschenhiebe für vorehelichen Sex – die islamischen Moralwächter auf den Malediven sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Viele Urlauber dürften sich daher fragen: Muss ich im Urlaubsparadies jetzt Angst vor der Scharia haben? (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reiseratgeber | Kommentare deaktiviert für Malediven: Tanzverbot und Peitschenhiebe – das Image leidet


Abenteuer Feuerland: Im Schlauchboot zum Kap Hoorn

Freitag, April 5th, 2013

Schneekristalle tanzen durch die Luft. Sanft wie Federn legen sie sich auf die Moosmatten, bedecken die glänzenden Blätter der Coigue-Bäume und überziehen die Calafate-Sträucher mit einer weißen Decke. Glitzernd fallen die Kristalle vom Himmel und lassen sich auf den Felsmassiven der Insel Feuerland nieder. So wie seit Jahrmillionen. Sie türmen sich auf, Meter um Meter, und pressen den Schnee zu Eis, bis er so hart wird, dass er blau schimmert. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reiseziele | Kommentare deaktiviert für Abenteuer Feuerland: Im Schlauchboot zum Kap Hoorn


Imagepolitur: Ägypten will mit Live-Strandbildern auf Ku’damm werben

Freitag, April 5th, 2013

Berlin – Friedliche Bilder von entspanntem Strandleben sollen das Image verbessern: Ägypten plant, in europäischen Ländern Großbildschirme aufzustellen, die Live-Bilder von verschiedenen Touristenorten zeigen. Zum Beispiel Übertragungen aus Hurghada und Scharm el-Scheich am Roten Meer oder auch aus Luxor am Nil. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reiseratgeber | Kommentare deaktiviert für Imagepolitur: Ägypten will mit Live-Strandbildern auf Ku’damm werben


Koffein in der Schwangerschaft – Leichteres Baby durch zu viel Koffeingenuss!

Donnerstag, April 4th, 2013

Schwangere stellen sich am Anfang der Schwangerschaft so manches Mal die Frage: Was darf ich essen und trinken? Was ist schädlich für das Baby und was kann ich ohne Bedenken zu mir nehmen? Wie sieht es aus mit Kaffee und anderen koffeinhaltigen Getränken wie beispielsweise Tee, Cola, Softdrinks oder auch Lebensmittel?

 

Wissenschaftler vom Norwegischen Institut für öffentliche Gesundheit führten eine Langzeit-Studie mit 60.000 Schwangeren durch. Sie erstellten ein Protokoll über die tägliche Koffeinaufnahme der Schwangeren durch Kaffee, Tee, Softdrinks und Lebensmittel. Die Forscher bewiesen, dass werdende Mütter, die während der Schwangerschaft viel Koffein zu sich nehmen das Geburtsgewicht ihres Babys mindern. In der Schwangerschaft können 200 bis 300 mg Koffein pro Tag toleriert werden. Je 100 mg Koffein, das die schwangeren Frauen täglich mehr zu sich nahmen, sank das Geburtsgewicht des Kindes um 21 bis 28 Gramm. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Schwangerschaft | Kommentare deaktiviert für Koffein in der Schwangerschaft – Leichteres Baby durch zu viel Koffeingenuss!


Deutscher Bundestag: Ausschuss beklagt mangelhafte Kompetenz der EU beim Tourismus

Mittwoch, April 3rd, 2013

Berlin: (hib/JBB) Sicherheit, Tourismusförderung und Verbraucherschutz sind innerhalb der Europäischen Union die drei wichtigsten Tourismus-Themen. Prinzipiell habe die EU in Sachen Tourismus aber nur „Ergänzungskompetenz“, sagte am Mittwoch Nachmittag der Leiter der Unterabteilung Europa des Bundestages, Dr. Sven Vollrath, im Tourismusausschuss.

Zum Themenkomplex Sicherheit teilte Vollrath dem Ausschuss mit, dass die Überarbeitung der EU-Flüssigkeitsregelung im Flugverkehr, die bisher nur ein Mitführen von 100 Millilitern pro Person erlaubt, weiter nach hinten verschoben werden müsse. Ursprünglich hätten bis 2014 europaweit Scanner eingeführt werden sollen, die auch ein Scannen von Flüssigkeiten erlaubt hätten. Die Einführung sei nun in eine Stufenplan umgewandelt worden, mit dessen Umsetzung allerdings nicht vor Anfang 2016 zu rechnen sei. Eine Neuordnung der Flugdienst- und Ruhezeitenordnung solle im dritten Quartal 2013 in Kraft treten. Diese gelte sowohl für die Piloten als auch für die Luftfahrtbranche, hier aber nur für die Fluglinien, die innerhalb der Europäischen Union ihren Sitz haben. Zum Thema Tourismusförderung verwies Vollrath auf die EU-Tourismusstrategie aus dem Jahre 2010, stellte jedoch die schwache Kompetenz der EU in dieser Angelegenheit klar, die der Vertrag von Lissabon der EU diesbezüglich zubillige. Vor dem Hintergrund des Fährunglücks der „Costa Concordia“ im Januar 2012 kündigte Vollrath zum Thema Verbraucherschutz eine EU-Vorlage zur Überarbeitung der Verordnung über die Sicherheit in Fahrgastschiffen an, die für den April 2013 geplant sei. Ebenso sei für das zweite Quartal 2013 eine Revision der Pauschalreiserichtlinien in Arbeit. (mehr …)

Tags: , , ,
Posted in Reiseratgeber | Kommentare deaktiviert für Deutscher Bundestag: Ausschuss beklagt mangelhafte Kompetenz der EU beim Tourismus