Archive for the ‘Küche’ Category

Top-50-Liste: Wie schmeckt es in Gourmet-Restaurants wirklich?

Sonntag, Juni 9th, 2013

Eine Expertenjury des „Restaurant Magazine“ kürte kürzlich die 50 besten Restaurants der Welt. Erstmals landete ein deutsches unter den Top Ten. Hier kommen zehn Kurzkritiken von unseren Testern. Von Clark Parkin

Die jährliche „Pellegrino-Liste“ der 50 besten Restaurants der Welt ist mehr Popularitätswettbewerb als eine nachvollziehbare Klassifizierung der Qualität der gekochten Speisen. Sie ist eine Momentaufnahme des Hype und spiegelt trotzdem den Wandel der Küchenmoden und globalen Umwälzungen in der Gourmetszene. (mehr …)

Tags:
Posted in Küche | Kommentare deaktiviert für Top-50-Liste: Wie schmeckt es in Gourmet-Restaurants wirklich?


Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis

Mittwoch, April 24th, 2013

Seit einigen Jahren kochen Jamie Oliver, Tim Mälzer und Co erfolgreich im TV für genussfreudige Hobbyköche und solche, die es noch werden wollen. Wie da mit frischen Zutaten zwanglos jongliert wird und wie flott die Speisen angerichtet sind, verzaubert Frauen und Männer. Kein Wunder, dass immer mehr Kochkurse angeboten und gebucht werden.

Doch der Weg von der Couch vor dem Fernseher in die Küche vor den Herd kann ganz schön lang und mühsam werden, wenn nicht Profis einen an der Hand nehmen würden. Profis wie Karl Wrenkh. Der 25-Jährige leitet gemeinsam mit seinem Bruder Leo das Restaurant „Wrenkh“ in der Wiener Innenstadt. Seit zwei Jahren bieten die zwei Köche mit dem Spitzbuben-Gesicht auch den „Kochsalon“ an. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Küche | Kommentare deaktiviert für Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis


Abnehmen – Selbst Salat kann dick machen

Freitag, Juni 29th, 2012

 
Wer meint, mit Salat und Gemüse garantiert abzunehmen, irrt sich. Die grüne Mahlzeit kann zur Kalorienfalle werden, manche Salate haben dank Dressing und Toppings so viele Kalorien wie ein Steak mit Kartoffeln.
 
Wer ausschließlich Salat und Gemüse isst, nimmt automatisch ab. „Das stimmt“, bestätigt Sabine Schulz vom Institut für Ernährungswissenschaft an der Uni Giessen. „Allerdings kommt es auf das Dressing und die Beilagen an.“ Dann ergibt sich nämlich für die vermeintlichen Schlankmacher eine ganz andere Energiebilanz. Mittags einen Ceasar‘s Salad mit reichlich Parmesan und Croutons, abends ein Salatteller mit paniertem und frittiertem Hühnerfleisch oder üppigen Schinkenstreifen, angemacht mit cremigem Joghurt-Mayonnaise-Dressing: Jeder dieser Mischsalate liefert auf diese Weise bis zu 700 Kilokalorien – vergleichbar ist das von der Energiemenge durchaus mit einem Steak und Kartoffeln.

„Vor allem die Toppings, also Käse, Schinkenstreifen, frittiertes Fleisch, Wurst liefern viele Kalorien“, warnt Isabelle Keller von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Auch Beilagen wie beispielsweise Sauce Hollandaise zum Schlankmacher Spargel ist mit über 500 Kilokalorien pro 100 Gramm eine echte Kalorienbombe. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Küche | Kommentare deaktiviert für Abnehmen – Selbst Salat kann dick machen