Städtereisen nach Krakau: Entspannter Krakau-Aufenthalt im Vier-Sterne Wellnesshotel Sympozjum

Februar 17th, 2013

Mit einer Reise nach Krakau lässt sich Kunstgenuss mit Gaumenfreude und Wellness wunderbar verbinden. Hier kommen Kulturliebhaber, Wellness- und Gaumenfans gleichermaßen auf ihre Urlaubskosten. Die ehemalige Hauptstadt Krakau gilt als schönste Stadt Polens und ist neben Prag und Budapest das beliebteste Reiseziel in Mittelosteuropa. Die Stadt ist aufgrund ihres südlichen Flairs sehr beliebt und wird jährlich von ca. 9 Millionen in- und ausländischen Touristen besucht. Die heutige Stadt Krakau ist mit etwa 800.000 Einwohnern die Hauptstadt der historischen Region und der heutigen Woiwodschaft Kleinpolen. Anders als die meisten polnischen Städte wurde Krakau im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört und besitzt daher eine der vollständigsten Bausubstanzen von der Romanik bis zum Jugendstil Europas mit besonders vielen Baudenkmälern aus der Gotik und der Renaissance. Krakau hat über zwei Mio. Kunstwerke, mehrere tausend Baudenkmäler, über hundert historische Kirchen und Klöster, und über zweihundert charmante Kellerkneipen. Im Jahre 1978 wurden die Altstadt von Krakau und die Burg Wawel zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Das Vier-Sterne-Wellnesshotel Sympozjum bietet die besten Voraussetzungen für einen tollen Krakau-Aufenthalt. Das Hotel liegt im Süden der Stadt nahezu 2,5 km von der Altstadt und 14 km vom Flughafen entfernt. Die Architektur des Hotels ist modern und elegant und passt ideal zu der Umgebung dieses Stadtviertels. Hier befand sich der Steinbruch, in dem Karol Wojtyla im Jahr 1940 als Arbeiter tätig war. Alle Materialien, die zum Bau und zur Ausstattung des Hotels genutzt wurden, sind Naturmaterialien – echter Stein, Naturholz und Wollteppiche. Das großzügige und stilvolle Ambiente der Räume wurde mit großer Sorgfalt im Detail gestaltet, um seine Gäste in einer entspannten und exklusiven Atmosphäre zu verwöhnen und ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.

Zum Entspannen lädt der elegante Spa-Bereich „Kristall“ mit Innenpool, Jacuzzi, Saunalandschaft, Ruhe-Lounge und Beauty-Abteilung. In der Beauty-Abteilung mit sechs stimmungsvollen Behandlungsräumen können sich Gäste bei ayurvedischen Massagen, beim autorisierten Hamam-Ritual oder der La Stone Therapie entspannen. Klassische und innovative Beauty-Behandlungen mit der hochwertigen Kosmetik von Babor, wohltuende Massagen, Bäder und Partner Rituale sorgen für grenzenloses Wohlbefinden.

Das Hotel Sympozjum hat schöne Reisepakete mit einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Städtereise nach Krakau zusammengestellt, die exklusiv auf dem selbstständigen Reiseportal www.polen-wellnessurlaub.de angeboten werden. Ob Wellnesswochenende, Beauty-Verwöhntage, Wohlfühlurlaub mit ayurvedischer Öl-Massage oder Übernachtung mit Halbpension – Hier findet jeder das richtige Angebot für einen tollen Krakau-Aufenthalt.

Weiterführender Link zum Hotel Sympozjum **** und Buchungsmöglichkeiten: www.polen-wellnessurlaub.de.

Polen-Wellnessurlaub.de – Reiseagentur für Polen
Web: www.polen-wellnessurlaub.de

 

Zustzliche Info:

 

Die Stadt Krakau ist selbstredend eine Reise wert, der Artikel macht echt Lust, die Alte Stadt zu besichtigen. Falls Sie Zeit haben, können Sie von hier aus einen Ausflug nach Berlin machen und eine Reichstagsführung Berlin miterleben. Idealerweise reservieren Sie bei .berlinkompakt.net/.

Ursprünglich veröffentlicht:

http://www.traveldaily.de/staedtereisen-nach-krakau-entspannter-krakau-aufenthalt-im-vier-sterne-wellnesshotel-sympozjum/

Tags: ,
Posted in Reisetipps | Kommentare deaktiviert für Städtereisen nach Krakau: Entspannter Krakau-Aufenthalt im Vier-Sterne Wellnesshotel Sympozjum

Comments